Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich der AGB
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über eine Webseite des Anbieters Kristall-Life GmbH abgeschlossen werden. Mit der Bestätigung der Bestellung gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) als vom Käufer akzeptiert. Für Distanzkäufe, die auf andere Art, z.B. per Telefon, Fax oder Brief abgeschlossen werden, gelten diese AGB ebenfalls. Sie werden dem Kunden schriftlich mit der Auftragsbestätigung zugestellt oder die Kunden werden in der Auftragsbestätigung darauf hingewiesen, wo sie die AGB im Internet herunterladen können. Die Firma Kristall-Life GmbH, behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern.

2. Vertragsabschluss
Durch bestätigen des Kaufes während dem Bestellprozess mit der dafür vorgesehenen Schaltfläche gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der ausgewählten und im Bestellprozess aufgeführten Produkte ab. Die Bestellung wird vom Anbieter bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Bestätigung beim Käufer eintrifft.

3. Preise und Versandkosten
Die auf der Produktseite genannten Preise sind inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich, wo nicht anders angegeben, in Schweizer Franken (CHF). Die genauen Versandkosten werden dem Kunden im Bestellprozess angezeigt. Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.

3.1 Rückgaberecht
Für Einkäufe auf « www.made-in-hungary.ch» wird ein freiwilliges, 5-tägiges Rückgaberecht für ungeöffnete Waren ( ausser Wurstwaren und Milchprodukte), eingeräumt. Diese Frist beginnt mit dem erhalt der Ware. Für die Rückgabe ist das Postdatum ausschlaggebend. Die Einkäufe müssen so behandelt werden, wie es in einem Ladengeschäft üblich ist. Verunreinigte Produkte werden nicht zurückgenommen. Lebensmittel, Getränke sowie Kosmetikartikel, welche geöffnet wurden, können nicht erstattet werden.

4. Lieferbedingungen & Versandbedingungen

  • Der Versand erfolgt normalerweise innerhalb der publizierten Lieferfristen. Ist eine längere Lieferfrist notwendig, wird der Kunde spätestens nach Ablauf dieser Zeit informiert.
  • Da wir florierende Warenbestände haben, ist es möglich, dass einige Produkte im Bestand geführt werden jedoch real nicht vorhanden sind. Dies geschieht, wenn beispielsweise das MHD Datum erreicht oder überschritten ist, oder Warenlieferung bei uns terminiert, jedoch noch nicht bei uns eingetroffen sind. In diesem Fall erstatten wir mit der Bestellung den Betrag für die fehlenden Produkte in Bar zurück oder wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf, um einen anderen Versandtermin bekannt zu geben.
  • Der Warenversand wird von Montag bis Donnerstag vollzogen. Bestellungen vom Freitag oder Wochenende versenden wir am folgenden Montag. Am Freitag werden keine Bestellungen von gekühlten Lebensmitteln wie Milchprodukte sowie Wurstwaren versandt, da die Sendung dann ungekühlt bei der Post über das Wochenende lagern würde und unsere Kühlakkus, die der Bestellung beiliegen, diese Zeit nicht überstehen und wir so keine Garantie für die Waren übernehmen können.
  • Tiefkühlprodukte versenden wir nicht, da diese Produkt während der Versandzeit auftauen würden. Hier können wir keine Garantie übernehmen.
  • Die Lieferung der Ware erfolgt in der Schweiz.

 

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Lieferungen: 

Wir berechnen die Versandkosten & Verpackung mit 14,50 CHF / bis 10kg, 27,00 CHF bis 30kg, 36,00 CHF -Sperrgut bis 35kg  pro Bestellung


Lieferfristen

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von 3 – 10 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Wochenenden und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.


5. Haftung und Garantie


Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel sofort zu melden. Liegt ein Mangel vor, so hat der Käufer die Wahl, unentgeltliche Nachbesserung zu verlangen oder Ersatzlieferung zu erlangen innerhalb 5 Tage nach Erhalt der Ware.

Garantiertes MHD ( Mindesthaltbarkeitsdatum)

  • Folgendes Mindesthaltbarkeitsdatum garantieren wir auf unsere Produkte
  • Milchprodukte / 7 Tage
  • Wurstwaren / 15 Tage
  • Alle übrigen Waren / 30 Tage
  • Produkte, die unter dem Aktionsmenü geführt werden, können gelegentlich eine kürzere Mindesthaltbarkeit aufweisen.

6. Zahlung


Die Zahlungsfrist beträgt, sofern nichts anderes vereinbart, 7 Tage ab Rechnungsdatum. Bei verspäteter Zahlung wird der Anbieter höchstens zwei Mahnungen verschicken. Für die zweite Mahnung wird eine Gebühr von CHF 20.00 verrechnet. Bezahlt der Kunde dann nicht, werden betreibungsrechtliche Massnahmen eingeleitet. Der Anbieter behält sich ausserdem die Verrechnung von Verzugszinsen vor.

Zahlungsoptionen:

– Direkt Überweisung ( Warenlieferung erst nach Zahlungseingang)
– Kreditkartenzahlung (Sofort-Lieferung)
– TWINT (Sofort-Lieferung)

Unsere Bankverbindung:

Bank:

Raiffeisenbank

CH66 8080 8008 3692 9529 8

KRISTALL-LIFE GmbH

Flüelistrasse 61

6064 Kerns

Bei Zahlungsoption «Direkt Überweisung» erhält der Kunde eine Zahlungsaufforderung, sobald die Zahlung auf dem Konto der Kristall Life GmbH eingegangen ist, erfolgt automatisch die Warensendung. Geht der Rechnungsbetrag der Bestellung nicht innerhalb 14 Tagen auf dem Konto der Kristall-Life GmbH ein, so erfolgt eine kostenpflichtige Stornierung von 25 CHF Aufwandsentschädigung, welche dem Vertragspartner in Rechnung gestellt wird.

Die Betreibungsmassnahmen erfolgen über die «Creditreform Schweiz».

Erfolgt ein Versand auf Rechnung ist die Zahlungsfrist auf der Rechnung zu beachten. Ist der Zahlungszeitraum überschritten erfolgt ein Mahnverfahren. Dabei werden erhöhte Mahngebühren berechnet. 

  • 1.  Zahlungserinnerung
  • 2. Mahnung: +25,00 CHF
  • 3. Mahnung: +25,00 CHF
  • 4. Betreibung über die Creditreform

 

7. Haftung für die Online Verbindung
Der Anbieter verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw., die ihm gehören und auf die er Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen. Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.

Der Anbieter haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist. Weiter haftet der Anbieter nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen, aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Alle im Zusammenhang mit Dienstleistungen und Produkten von Kristall-Life GmbH stehenden Rechtsstreitigkeiten unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist der Sitz des Anbieters, namentlich Kristall-Life GmbH, Flüelistrasse 61, CH-6064 Kerns .

9. Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig und/oder unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit und Wirksamkeit des Vertrages und der übrigen Bestimmungen und Bestimmungsteilen davon unberührt.
Besteht eine neuere Version, so ersetzt sie diese AGB vollständig.

10. Seitenbetreiber

KRISTALL-LIFE GmbH, Flüelistrasse 61, 6064 Kerns / Schweiz